Auguste Marie Louise Bahr geb. Schröder (1865 – 1942)

letzte Bearbeitung: 17. Mai 2012

Auguste Marie Louise Schröder wurde am 16. September 1865 in Schwerin als Tochter von Friedrich August Andreas Schröder und Marie Sophia Dorothea Schröder geb. Weidemann geboren.

Sie war evangelischer Religion.

Am 18. April 1890 heiratet sie in Schwerin Johann Joachim Friedrich Bahr..

1914 wohnt sie in der Werderstraße 45c in Schwerin, Mecklenburg.

Am 15. November 1942 wohnt sie in der Graf-Heinrich-Straße 18 in Schwerin, Mecklenburg.

Sie starb am 15. November 1942 in Schwerin im Alter von 77 Jahren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s