Volkszählung in Mecklenburg-Schwerin (1867, 1890 und 1900)

In den Jahren 1867, 1890 und 1900 wurden im Herzogtum Mecklenburg-Schwerin Volkszählungen unter der Bevölkerung durchgeführt. Diese war angehalten Haushaltslisten zu einem Stichtag im Dezember, unter anderem mit dem Namen, dem Geburtsjahr, dem Beruf, der Konfession, der Beziehung zum Haushaltsvorstand und der Versehrtheit (Blind auf beiden Augen, Blödsinnig, etc.) aller anwesenden Personen in einem Haushalt, auszufüllen. In den Jahren 1890 und 1900 kamen zu den Haushaltslisten noch Zählkarten hinzu, die für die einzelnen Personen detailiertere Informationen, wie zum Beispiel das vollständige Geburtsdatum, erfassten. Im Gegenzug nahmen die Angaben auf den Haushaltslisten ab. Es wurden alle Personen, die sich am Stichtag in dem Haushalt aufhielten mit aufgenommen, also auch Personen die zu Besuch waren.

Für den Genealogen stellen diese Volkszählungen wertvolle Quellen dar, weil sie einen Überblick über komplette Familien zu einem bestimmten Zeitpunkt geben. Eltern und Kinder erscheinen auf einem Blatt (Haushaltsliste) und müssen nicht aufwändig in Kirchenbüchern gesucht werden. Voraussetzung ist allerdings, dass der Wohnort zum Zeitpunkt der Volkszählung bekannt ist, da sonst eine zeitintensive Suche beginnt. Wer Vorfahren auf dem Territorium von Mecklenburg-Schwerin hat, dem seien diese Unterlagen dringend ans Herz gelegt.

Die Originale befinden sich im Mecklenburgischen Landeshauptarchiv Schwerin, sind jedoch auch von der Genealogical Society of Utah digitalisiert worden. Die Digitalisate können unter den folgenden Links bei www.familysearch.org/ kostenfrei genutzt werden.

Volkszählung Mecklenburg-Schwerin 1867

Volkszählung Mecklenburg-Schwerin 1890

Volkszählung Mecklenburg-Schwerin 1900

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s